Man running in a gym on a treadmill concept for exercising, fitness and healthy lifestyle

Vergiss dein Cardio-Training nicht!

Viele Menschen ernähren sich gesund und trainieren mit Hanteln und Geräten. Aus eigener Erfahrung wird das Cardio-Training jedoch häufig vernachlässigt.

Viele Menschen ernähren sich gesund:

  • ausreichend Proteine mit 0,8-1,0 g/kg Körpergewicht, für Sportler auch mehr
  • ausreichend ungesättigte Fette
  • komplexe Kohlenhydrate als Energielieferant, falls gerade keine Diät ansteht
  • ausreichend Obst, Gemüse, Ballaststoffe usw.

Ebenfalls trainieren immer mehr Menschen mit Hanteln und Geräten.

Aus eigener Erfahrung wird das Cardio-Training jedoch häufig vernachlässigt. Deshalb hier der Protami Reminder: Vergiss dein Cardio-Training nicht!

Es lohnt sich wirklich, wie die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie immer wieder bekräftigt:
Das Sterberisiko einer leistungsfähigen Person (> 200 Watt in der Ergometrie) liegt bei weniger als 25% des Risikos, das bei den wenig leistungsfähigen Personen festgestellt wurde (ca. 50 Watt).
(Quelle: DGK Leitlinie Risikoadjustierte Prävention)

Was musst du dafür tun?

30 min Cardio-Training auf mittlerem Anstrengungsniveau täglich, bzw. an den meisten Tagen. Cardio-Training kann auch in den Alltag integriert sein, wie z.B. mit dem Rad zur Arbeit fahren oder Treppen steigen. Es gibt immer Möglichkeiten, die auch Spaß machen können.

P.S.: Leider ist reines Krafttraining allein einfach nicht ausreichend, um deine Blutgefäße in bestem Maße zu stärken!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.